Karola Pavone, Sopran (background image)
L. v. Beethoven

„Schottische Lieder“
mit Violine, Violoncello und Klavier

Samuel Barber

Dover Beach
für Gesang und Streichquartett

Johannes Brahms

Zwei Gesänge op. 91
mit Viola und Klavier

Johannes Brahms / Aribert Reimann

Drei Lieder der Ophelia
für Sopran und Streichquartett

Ernest Chausson

„Chanson perpetuelle“ 
mit Streichquartett und Klavier

Gabriel Fauré

La bonne chanson
für Sopran, Streichquintett und Klavier

G.F. Händel

Neun deutsche Arien
mit Basso Continuo und obligatem Instrument

Wolfgang Jacobi

„Cantata“
mit Saxophon und Klavier

Guillaume Lekeu

Nocturne
mit Streichquartett und Klavier

Ottorino Respighi

„Il Tramonto“
für Gesang und Streichquartett und Fassung für Saxophonquartett und Gesang von Forseti-Quartett

Franz Schubert

„Der Hirt auf dem Felsen“
mit Klarinette und Klavier

Franz Schubert/ Aribert Reimann

Mignon für Sopran und Streichquartett

Robert Schumann

„Frauenliebe und -leben“ op. 42
Fassung für Sopran und Streichquartett von David Cavelius und
Fassung für Saxophonquartett und Gesang von Forseti-Quartett

Arnold Schönberg

„Streichquartett op.10“
mit Sopran

Giacinto Scelsi

„Manto per Quattro“
mit Posaune, Flöte und Cello

Louis Spohr

„Sechs deutsche Lieder“
mit Klarinette und Klavier

Gabriel Fauré

La bonne chanson
für Sopran, Streichquintett und Klavier

Felix Mendelssohn / Aribert Reimann

„...Oder soll es Tod bedeuten?“
für Sopran und Streichquartett

Etienne Rolin

Vous, blue Look!
für Altsaxofon und Sopran 

Heitor Villa-Lobos

Bachianas Brasileiras Nr. 5

für Sopran und Violoncello-Ensemble

Dimitri Terzakis

Gedichte des Sturms und der Öde, 2016/2018

für Saxophonquartett und Sopran