Karola Pavone, Soprano (background image)

April 2021

22.4.
"...oder soll es Tod bedeuten?" Kammerkonzerte
Festsaal Ingolstadt

Felix Mendelssohn / Aribert Reimann: "...oder soll es Tod bedeuten?" für Sopran und Streichquartett 

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt 
Karola Pavone, Sopran

29.4.
16.00 Uhr
"Pero oder die Geheimnisse der Nacht"
Coesfeld

Musiktheater nach Guus Ponsioen, Regie von Astrid Griesbach  

Karola Pavone (Sonne) 
Etienne Walch (Mond) 
Gloria Iberl-Thieme (Gina, Colombina) 
Daniel Jeroma (Pero, Luigi)
Martin Sotelo, Musikalische Leitung und Klavier

 

May 2021

15.5.
16.00 Uhr
"Pero oder die Geheimnisse der Nacht"
Musiktheater im Revier, Kleines Haus, Gelsenkirchen

Musiktheater nach Guus Ponsioen, Regie von Astrid Griesbach  

Karola Pavone (Sonne) 
Etienne Walch (Mond) 
Gloria Iberl-Thieme (Gina, Colombina) 
Daniel Jeroma (Pero, Luigi)
Martin Sotelo, Musikalische Leitung und Klavier

21.5.
13.30 Uhr
Rezital - International Lied Festival Zeist
Theater Hotel Figi, Zeist, NL

"Schöne Welt, wo bist Du?" 

Lied- Rezital mit Werken von Franz Schubert, Ernest Chausson und Hugo Wolf 

Karola Pavone, Sopran 
Boris Radulovic, Klavier 

22.5.
Liederabend "Schöne Welt, wo bist Du?"
St. Nikolai, Rinteln

Lieder von Franz Schubert, Ernest Chausson und Hugo Wolf

Karola Pavone, Sopran
Boris Radulovic, Klavier 

23.5.
16.00 Uhr
"Pero oder die Geheimnisse der Nacht"
Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Kleines Haus

Musiktheater nach Guus Ponsioen, Regie von Astrid Griesbach  

Karola Pavone (Sonne) 
Etienne Walch (Mond) 
Gloria Iberl-Thieme (Gina, Colombina) 
Daniel Jeroma (Pero, Luigi)
Martin Sotelo, Musikalische Leitung und Klavier

30.5.
16.00 Uhr
"Pero oder die Geheimnisse der Nacht"
Musiktheater im Revier, Kleines Haus, Gelsenkirchen

Musiktheater nach Guus Ponsioen, Regie von Astrid Griesbach  

Karola Pavone (Sonne) 
Etienne Walch (Mond) 
Gloria Iberl-Thieme (Gina, Colombina) 
Daniel Jeroma (Pero, Luigi)
Martin Sotelo, Musikalische Leitung und Klavier

31.5.
11.00 Uhr
"Pero oder die Geheimnisse der Nacht"
Musiktheater im Revier, Kleines Haus, Gelsenkirchen

Musiktheater nach Guus Ponsioen, Regie von Astrid Griesbach  

Karola Pavone (Sonne) 
Etienne Walch (Mond) 
Gloria Iberl-Thieme (Gina, Colombina) 
Daniel Jeroma (Pero, Luigi)
Martin Sotelo, Musikalische Leitung und Klavier

June 2021

19.6.
Liebeslieder
St. Nikolai, Rinteln

Johannes Brahms, Liebeslieder-Walzer
Robert Schumann, Spanisches Liederspiel 

Karola Pavone, Sopran
Hagar Sharvit, Mezzosopran 
Tobias Glagau, Tenor
Miroslav Stricevic, Bass 

Ainoa Padrón und Christoph Schnackertz, Klavier