Karola Pavone, Sopran (background image)

April 2024

28.4.
18.00 Uhr
"Lamento dolcissimo"
Ev. Christus-Kirche Darmstadt-Eberstadt

Werke von Claudio Monteverdi, G. F. Händel, Sharleen Revia und Barbara Heller
Barockensemble "Le Pecore" 

Karola Pavone, Sopran
Solgerd Isalv, Mezzosopran 
Michael Veit (Violoncello) 
Neil Valenta (Cembalo) 
Silas Bischoff (Theorbe) 

Juni 2024

8.6.
20.30 Uhr
W. A. Mozart: Große Messe in c-Moll
St. Reinoldi, Dortmund

Sophia Körber, Sopran I 
Karola Pavone, Sopran II

Chöre des Collegium Musicum (Chorakademie Dortmund) & 
Kampin Laulu (Helsinki)
Universitätsmusik Dortmund, Leitung: Julian Pontus Schirmer 
Gesamtleitung: Mikko Sidoroff
 

August 2024

3.8.
Gustav Mahler: DAS KLAGENDE LIED
Bruneck (I)

Karola Pavone, Sopran 
Chor und Orchester der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes 
Leitung: Prof. Martin Wettges 

4.8.
Gustav Mahler: DAS KLAGENDE LIED
München, Philharmonie

Karola Pavone, Sopran 
Chor und Orchester der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes 
Leitung: Prof. Martin Wettges 

Oktober 2024

13.10.
17.00 Uhr
Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem
Würzburg, Pfarrkirche Heiligkreuz

Karola Pavone, Sopran
Juha Kotilainen, Bariton

Würzburger Kantorei 
Leitung: Anke Willwohl 

November 2024

9.11.
Felix Mendelssohn: ELIAS
Rinteln / Stadthagen
10.11.
Felix Mendelssohn: ELIAS
Rinteln / Stadthagen
19.11.
20.00 Uhr
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
St. Christoffel Cathedraal, Roermond (NL)

Tonkunstkoor Roermond
Ltg: Pieter Cox